Der Vater und das Kind unterhalten sich: Sie werden von ihrer Mutter gefilmt, die laut zu lachen beginnt. Video

Unser Gefolge

Der Vater und das Kind unterhalten sich. Sie werden von ihrer Mutter gefilmt, die laut zu lachen beginnt. Video

Amateurvideos im Internet erfreuen sich in letzter Zeit großer Beliebtheit. Vor allem Videos mit Beteiligung von Kindern, die von ihren Eltern getäuscht und in sozialen Netzwerken veröffentlicht werden, erzielen viele Aufrufe. Statistiken zeigen, dass Videos mit Kindern unter 13 Jahren dreimal mehr Aufrufe erhielten als andere Videos.

 


Darüber hinaus sind es Kinderkanäle, die auf der Videoplattform sehr erfolgreich und beliebt sind. Daher sind einige Kinder in Bezug auf die Anzahl der Abonnenten und Aufrufe vielen beliebten Bloggern für Erwachsene weit voraus.

Bei der Produktion von Inhalten für Kinder helfen die Eltern natürlich bei allem.

Ein Ehepaar aus Virginia beschloss, mit den modernen Trends Schritt zu halten und drehte ein sehr lustiges Video über ihr Baby.

 


Den Eltern zufolge dachten sie zunächst nicht einmal daran, ihren Sohn zu filmen, aber er verhielt sich so komisch, dass seine Mutter zum Telefon griff und alles auf Video aufzeichnete.

Alles begann damit, dass die Eltern des zweijährigen Matty beschlossen, dem Kind den Umgang mit dem Töpfchen beizubringen.

Als sein Vater ihn aufs Töpfchen setzte, fing Matty an, mit ihm zu reden und ihm zu versichern, dass er das Töpfchen überhaupt nicht brauchte. Der Dialog dauerte über zwanzig Minuten.

 


Das Kind sprach mit einem so unschuldigen Lächeln mit seinem Vater und brachte so lächerliche Argumente vor, dass es unmöglich war, nicht zu lachen. Währenddessen filmte Mama alles mit ihrem Handy und konnte ihr Lachen nicht zurückhalten. Darüber hinaus bemühte sich der Vater des Kindes, ernst zu bleiben und erklärte seinem Sohn, wie wichtig es sei, auf dem Töpfchen zu sitzen, doch der Junge fuhr mit seiner fröhlichen Rede fort. Es sah nach viel Spaß aus. Matty hatte ein so süßes Lächeln und so unschuldige Augen, dass seine Eltern es nicht mehr ernst meinen konnten.

 


Am Ende lachten sie und umarmten ihren Sohn. Das Video wurde auf YouTube veröffentlicht. Es erreichte eine Rekordzahl an Aufrufen. Kein Benutzer könnte gleichgültig bleiben. Little Matty hat ein großes Publikum erobert.

 


In den Kommentaren bewunderten alle seine Offenheit und Spontaneität. Kindervideos werden oft angesehen, weil alle ihre Gefühle aufrichtig sind. Sie tun nie etwas anderes und versuchen auch nicht, anders zu wirken. Das Lächeln und Lachen von Kindern wirkt beruhigend und positiv auf Erwachsene. Wurden früher Amateurvideos eher für Familienarchive gedreht, ermöglichen es Internetplattformen mittlerweile, diese Videos mit der ganzen Welt zu teilen. Dadurch werden viele Kinder auf der ganzen Welt beliebt.

 

Bewertung
FuzzBuzz
Einen Kommentar hinzufügen