Der vater von vier kindern hat seine eigenen methoden zur kindererziehung entwickelt sie können sie auch verwenden

Baby-Boom

Alex Lewis wurde im Alter von 34 Jahren Vater von vier Kindern. Seine Frau Charlotte verkündete die unglaubliche Nachricht und machte ihn zum glücklichsten Vater der Welt.

Letztes Jahr wurden sie nach drei Jahren des Versuchens endlich wieder Eltern. Insgesamt gaben sie 8.000 Euro für IVF aus und hofften, dass ihr Traum eines Tages wahr werden würde.

Bald wurde ihnen mitgeteilt, dass die Frau sofort Drillinge erwartete.

Allerdings befürchteten die Ärzte, dass nicht alle überleben würden. Dem Paar wurde die Möglichkeit gegeben, beide Kinder abzutreiben, um stattdessen ein gesundes Kind zu behalten.

Doch sie lehnten das Angebot ab. Glücklicherweise wurden diese eineiigen Schwestern am 6. April geboren.

Es sind die wundervollen Annabella Rose, Florence Violet und Lottie Bluebell. Nach drei Wochen im Krankenhaus durften sie also nach Hause gehen. Allerdings wurde ihr Leben nach dem Dreier viel geschäftiger und schwieriger.

Also beschloss der fürsorgliche Vater, seiner Aufsichtsperson die Betreuung seiner Drillingsprinzessinnen anzuvertrauen.

Sie erstellte einen Instagram-Account, um ihre aktuellen Ereignisse und ihr Leben zu teilen, und sammelte schnell über 14.000 Follower.

Das Paar bewies auch, dass die Tatsache, Eltern von vier Kindern zu sein, nicht bedeutet, dass ihnen ihr Privatleben vorenthalten wird.

Sie gehen immer raus und bewahren alle notwendigen und schönen Dinge auf, sie genießen sie sogar.

Wie Alex sagt, ist ihr Leben, da sie Eltern von vier Kindern sind, ein Militäreinsatz. Er gibt zu, dass sie ihre Operation alle vier Stunden durchführen und alle drei füttern und wechseln müssen.

Aber er besteht auch darauf, dass er es durch nichts anderes ändert.

Bewertung
FuzzBuzz
Einen Kommentar hinzufügen