Die Schüler überraschten den Hausmeister zutiefst, da sie es zu schätzen wussten, dass er ein Vermächtnis hinterlassen hatte

Tägliche Wunder

Die Schüler überraschten den Hausmeister zutiefst, da sie es zu schätzen wussten, dass er ein Vermächtnis hinterlassen hatte

lesen Sie in den Kommentaren

Die Veranstaltung, die an der Riverside Middle School in Kalifornien stattfand, ging in den sozialen Medien viral.

Es war ein gewöhnlicher Tag für Rocky, den beliebten Hausmeister der Schule, aber er nahm eine überraschende Wendung.

Eine Gruppe kluger Studenten erfand eine List, die den Wachmann zur Überraschung seines Lebens führte.


Rocky war über drei Jahrzehnte lang ein engagierter Mitarbeiter der Schule. Er liebte es, überall, wo er auftauchte, ein Lächeln zu zaubern. Schulkinder sagten, Rocky sei nicht nur ein einfacher Vormund, sondern auch eine Quelle der Positivität.

Die Achtklässler Akio und Allison beschlossen, dass es an der Zeit war, dass Rocky wusste, wie viel er der Schule bedeutete.

Die Schüler wandten sich an das Be Nice-Projekt unter der Leitung von Brent, dessen CEO, der ebenfalls von der Geschichte des Torwarts fasziniert war.


Jeder kannte Rockys Begeisterung für die San Francisco 49ers. So gelang es Brent sogar, Kontakt zu Adam Schneider aufzunehmen, einem ehemaligen Spieler des Teams, der ebenfalls von der Initiative angetan war.

Der Spieler kam nach Kalifornien, um an der Veranstaltung teilzunehmen.

Neben einem prominenten Auftritt erzählt Projektteammitglied Mike Smith den Schülern, wie der Hausmeister seiner Schule sein Leben beeinflusst hat.

Mike betonte, wie wichtig es sei, diejenigen zu würdigen, die ein Vermächtnis hinterlassen.


Der Raum war aufwendig dekoriert, es gab einen Eimer voller Rockys Lieblingssüßigkeiten und Luftschlangen.

Also bat Herr Garcia, ein Schullehrer, Rocky, ihm beim Reinigen des Podiums zu helfen. Doch statt Chaos wurde Rocky mit Jubel, Süßigkeiten und einem von Adam Schneider signierten Luftballon begrüßt.

Die ganze Schule brach in Applaus aus. Als der Mann das alles sah, war er auf dem Höhepunkt seines Glücks.


Dieses unendlich berührende Ereignis an der Riverside Middle School ist ein leuchtendes Beispiel für Dankbarkeit und bemerkenswerte Verbindungen.

Bewertung
FuzzBuzz
Einen Kommentar hinzufügen