Die jungen Schwestern gebären am selben Tag. Ihr fürsorglicher und liebevoller Vater unterstützt seine Töchter immer noch

Virale Geschichten

Die Schwestern Lauren Brennan, 20 Jahre alt, und Lily Brennan, 17 Jahre alt, haben innerhalb weniger Stunden am selben Tag zum ersten Mal in derselben Klinik entbunden.

Am 23. März wurde Lauren ins Liverpool Women’s Hospital gebracht, 12 Tage vor der Geburt ihrer Schwester.

Während Lilys Sohn es eilig hatte, seine Cousine kennenzulernen, wurde er am selben Tag geboren.

Philip Brennan, 47, Vater und Großvater der Familie, war begeistert. Er hatte eine Ewigkeit darauf gewartet, Großvater zu werden.

Als die Mädchen ihm die Nachricht mitteilten, dass sie Babys erwarteten, erklärte Phillip, dass er sie voll und ganz unterstütze. Später erfuhr er, dass Lily versucht hatte, ihm die Nachricht zu verheimlichen.

Er erinnerte sich an den Tag, als Lauren auf dem Sofa saß und unter Tränen von ihrem schwierigen Zustand berichtete. Der Vater tröstete seine Tochter und sagte, dass das Leben manchmal so sei und man es nicht ändern könne.

Ein paar Monate später entdeckte er Lilys Geheimnis, das sie nicht mit ihm teilen wollte.

Als er an ihre Tür klopfte, fragte er sie, ob sie ihm etwas zu erzählen habe. Die Antwort des Mädchens war bejahend.

Laut Phillip ist es wichtig, die Bedürfnisse der Kinder zu erfüllen.

 

Phillip erzählte, dass an diesem berühmten Tag seine Frau Karen und er Lauren ins Krankenhaus brachten. Als er zurückkam, stellte sich heraus, dass auch Lily in die Klinik gebracht werden musste.

Lilys Geburt war unerwartet, da sie erst für den nächsten Freitag erwartet wurde.

Ein wirklich verwirrender Abend. Karen war zwischen ihren beiden Töchtern hin- und hergerissen.

Lilys Sohn Jaiden wog 7 Pfund, 5 Unzen. Er wurde um 12:19 Uhr geboren.

Fünf Stunden später, um 19:31 Uhr, brachte Lauren eine hübsche Tochter namens Sofia zur Welt.

Glücklicherweise geht es den Schwestern und ihren Babys jetzt gut.

Bewertung
FuzzBuzz
Einen Kommentar hinzufügen