Schauen Sie sich an, wie das Kind einer 3,5 Fuß großen Frau aussieht: Alle sind von ihrem Aussehen erstaunt

Virale Geschichten

Mit sechsundzwanzig Jahren betrachtet sich Valérie scherzhaft als „Symbol“. Tatsächlich misst die junge Frau nur 109 cm.

Trotz ihrer Besonderheiten ist es ihr gelungen, nicht nur im ganzen Land populär zu werden, sondern auch das Eheglück zu finden und Mutter zu werden.

Die junge Frau brachte 2017 ein hübsches Mädchen namens Éva zur Welt, obwohl die Ärzte versucht hatten, dies zu verhindern.

Die Spezialisten waren besorgt über den Gesundheitszustand der kleinen Mutter. Eine solche Schwangerschaft könnte ihre kurzen Beine belasten, und sie könnte in einem Kinderwagen enden.

Aufgrund ihrer geringen Größe ist Valérie im Guinness-Buch der Rekorde eingetragen. Sie trägt jetzt den Titel der kleinsten Mutter.

Bereits als Kind stellten Valéries Eltern fest, dass sie sich nicht wie andere Kinder entwickelte. Später stellte sich heraus, dass das Mädchen Träger einer seltenen genetischen Besonderheit ist, die die Anomalie verursacht.

Sie lehnte eine Operation ab, denn wenn ihre Beine korrigiert worden wären, hätte sie sich nur mit Hilfe von Gehhilfen fortbewegen können.

Indem sie diesen Eingriff ablehnte, der nur aus ästhetischen Gründen durchgeführt worden wäre, bereut Valérie nichts, denn sie bewegt sich alleine, indem sie geht und rennt.

Außerdem hat sie sogar ihr Kind auf ihren Beinen getragen.

Aber die kleinste Mutter gibt zu, dass mit zunehmendem Alter die Beschwerden in den Beinen immer stärker werden. Es wird auch schwierig, ihr heranwachsendes und bereits die Größe seiner Mutter erreichendes Mädchen zu tragen.

Trotz dieses äußeren Defekts führt Valérie ein erfülltes Leben, arbeitet als Maniküristin und hat sogar geheiratet.

Bewertung
FuzzBuzz
Einen Kommentar hinzufügen