Der neunjährige Junge liest den Brief vom Weihnachtsmann und ist sehr gerührt Er denkt, dass manchmal Träume wahr werden

Die Kinder glauben, dass Weihnachten ein magisches Fest ist, bei dem Wunder sie überraschen können, und dass der Weihnachtsmann eine echte Figur ist, die all ihre heiligen Träume erfüllen kann.

Dieser neunjährige Junge hatte dem Weihnachtsmann einen Brief geschrieben und ihn um einen Welpen gebeten, und er wartete ungeduldig auf seine Antwort.

Der neunjährige Junge liest den Brief vom Weihnachtsmann und ist sehr gerührt. Er denkt, dass manchmal Träume wahr werden.

Eines Tages beschlossen die Eltern, gemeinsam zum nächsten Flughafen zu gehen, und der Junge fragte sie nach dem Zweck ihrer Reise.

Also gaben sie ihm einen Brief und erklärten, dass dies die Antwort des Weihnachtsmanns auf seine Anfrage sei.

Der Kleine öffnete schnell die Nachricht des Weihnachtsmanns und begann sehr gerührt zu lesen.

Der neunjährige Junge liest den Brief vom Weihnachtsmann und ist sehr gerührt. Er denkt, dass manchmal Träume wahr werden.

Der Weihnachtsmann schrieb, dass er seinen Brief erhalten hatte, in dem er um einen kleinen Hund gebeten hatte.

Der Weihnachtsmann bemerkte, dass er wusste, dass der Junge ein braver Junge war, der gut in der Schule lernte und sich in diesem Jahr sehr gut benommen hatte.

Der neunjährige Junge liest den Brief vom Weihnachtsmann und ist sehr gerührt. Er denkt, dass manchmal Träume wahr werden.

Also würde er natürlich den Welpen bekommen, den er sich gewünscht hatte.

Aber da es gefährlich war, den kleinen vierbeinigen Freund auf seinem Schlitten zu transportieren, entschied er sich, sein Geschenk mit dem Flugzeug zu schicken.

Nachdem er diesen Brief gelesen hatte, konnte der kleine Junge seine Emotionen nicht verbergen und fing an zu weinen.

Sehr gerührt von dieser wichtigen Neuigkeit dachte er, dass manchmal Träume wahr werden.

Bewertung
FuzzBuzz
Einen Kommentar hinzufügen